Aktuelles

Homöopathie in der Medizin

Homöopathie / Fakten

FAQ zur Homöopathie

In der Debatte um die Homöopathie fehlen ausgewogene Fakten Meinungsumfragen belegen das große Interesse der Patienten an der Homöopathie. Gleichzeitig haben diese Patienten kaum eine Chance, sich ausgewogen über homöopathische Arzneimittel und ihre Anwendung zu informieren. Die Gegner der Homöopathie bestimmen die Diskussion, ohne dass relevante und wissenschaftlich fundierte Nachweise über die Homöopathie einbezogen werden.…

Weiterlesen
Homöopathie / Ausbildung Arzt

Wie arbeitet ein homöopathisch ausgebildeter Arzt?

Geschätzt und erst nach entsprechender Ausbildung durch eine Ärztekammer verliehen: Zusatzbezeichnung „Homöopathie” Homöopathie wird von qualifizierten Therapeuten praktiziert – in der Regel handelt es sich dabei um speziell ausgebildete Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung „Homöopathie“. Die Homöopathie zielt nach dem „Reiz-Reaktionsprinzip“ darauf ab, Selbstheilungskräfte im Körper zu aktivieren. Dieser Reiz kann jedoch nur dann eine Reaktion…

Weiterlesen
Homöopathie / Verantwortung

Homöopathie setzt einen verantwortungsvollen Umgang voraus

Keine Therapie von der Stange – Homöopathie bezieht sich auf individuelle Symptomatik eines Patienten Solange der Organismus zu einer Reaktion auf Arzneien in der Lage ist, können Homöopathika bei zahlreichen Krankheiten erfolgreich eingesetzt werden. Der Arzt entscheidet, wann er auf Homöopathie setzt. Patienten, die einen Arzt mit der Zusatzqualifikation „Homöopathie“ konsultieren, profitieren von einem Therapeuten,…

Weiterlesen
Homöopathie im Faktencheck

Faktencheck Homöopathie

Fragen und Antworten zur Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln Gebetsmühlenartig wiederholen die Gegner der Homöopathie ihre Argumente und hinken dabei nicht nur dem aktuellen Stand der Forschung, sondern auch den Wünschen der Patienten hinterher. Höchste Zeit also, den gängigen Contra-Argumenten gegen die Homöopathie ein paar Fakten entgegenzustellen. Qualität und Umfang der Forschung zu homöopathischen Arzneimitteln ist…

Weiterlesen
Homöopathie arbeitet ganzheitlich

Homöopathie mit dem Anspruch, den ganzen Menschen zu betrachten

Die homöopathische Behandlung betrachtet nicht nur das einzelne Symptom, sondern den Menschen Homöopathie betrachtet den ganzen Menschen – nicht nur eine Beschwerde oder eine bestimmte krankhafte Stelle im Körper. Dieses Vorgehen wird von homöopathisch geschulten Medizinern unabhängig ihrer Disziplin angewandt. Jede Disziplin ist für einen schulmedizinischen Aspekt zuständig: Orthopädie, Innere Medizin, Anästhesie, Hals, Nasen und…

Weiterlesen
Steigende Nachfrage nach Homöopathie

Nachfrage nach Homöopathie steigt

Der Absatz homöopathischer Arzneimittel wächst laut einer statistischen Erhebung Wie das Statistikunternehmen QuintilesIMS mitteilt, ist der Absatz von homöopathischen Arzneimitteln in den zurückliegenden Jahren stärker angestiegen, als der Absatz von Arzneimitteln pflanzlichen Ursprungs wie zum Beispiel der traditionellen Arzneitees. Quintiles berichtet, dass der Absatz von Homöopathika zwischen 2012 und 2016 um 4,8 Prozent angestiegen ist.…

Weiterlesen
Homöopathie im Faktencheck Up

Fakten statt Vorurteile: Informationen zu Homöopathie

Über die Homöopathie werden viele Unwahrheiten verbreitet – Homimed räumt mit den Vorurteilen auf Die Debatte um die Homöopathie ist in weiten Teilen geprägt von Vorurteilen und Halbwahrheiten bis hin zu faktenlosen Behauptungen. Dabei werden stets die immer gleichen Argumente gegen die Heilmethode ins Feld geführt und missachtet, dass die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln seit…

Weiterlesen
Umfrage zu Homöopathie

Homöopathie und Schulmedizin können sich perfekt ergänzen

Alles andere als unvereinbare Gegensätze – Menschen setzen auf Homöopathie in der Medizin In Deutschland ist die Homöopathie sehr beliebt – mit einer steigenden Tendenz, wie regelmäßig durchgeführte Umfragen und Stellungnahmen von Versicherungen und Fachverbänden belegen. 2013 kam eine repräsentative GFK Umfrage zu dem Ergebnis, dass vor allem Frauen auf Homöopathie setzen: 41,4 Prozent greifen…

Weiterlesen
Einsatz der Homöopathie in der Palliativmedizin

Homöopathie in der palliativen Versorgung

Eine Studie stellt Informationsbedarf von Ärzten und Pflegepersonal zur Homöopathie fest Auch wenn keine Heilung mehr in Sicht ist, befürworten einer Studie zufolge Ärzte und Pfleger den Einsatz von komplementären und alternativen Behandlungsmethoden wie der Homöopathie in der Palliativversorgung. Vor allem in der Schmerztherapie wie in der Linderung von Nebenwirkungen hat sich die Homöopathie bewährt.…

Weiterlesen