Aktuelles

Homöopathie in der Medizin

Mit Homöopathie behandeln

Homöopathie im Spitzensport

Sportler und Sportärzte wenden immer häufiger homöopathische Arzneimittel an Welche Rolle spielt die Homöopathie in der Sportmedizin? Führende Ärzte von Spitzensportlern setzen bei unterschiedlichen Beschwerden auf homöopathische Arzneimittel. Einer davon ist Dr. Jürgen Barthoff. Er ist Unfallchirurg aus Linz und Chief Medical Officer bei den olympischen Winterspielen in Südkorea. Der langjährige Teamarzt der deutschen Skispringer…

Weiterlesen
Homöopathie für die Familie

Kinder mit homöopathischen Medikamenten behandeln

Symptome richtig interpretieren – wichtig bei der homöopathischen Behandlung von Kindern Eltern vertrauen zunehmend der Homöopathie. Nach Darstellung des „Ärzteblatts“ sind es vor allem Eltern von Kindern mit chronischen Erkrankungen, die sich für die Homöopathie in Ergänzung oder als Alternative zu den konventionellen Behandlungsmethoden interessieren. Die Zeitschrift untermauert diese Aussage mit einer Studie der Gesellschaft…

Weiterlesen
Vertrauen in die Homöopathie

Umfragen belegen das große Vertrauen in die Homöopathie

Warum viele Menschen auf die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln setzen Das Vertrauen in die Homöopathie ist stetig gewachsen. Vorbild für homöopathische Arzneimittel ist die Natur selbst. Verwendet werden überwiegend pflanzliche Stoffe, deren besonderen Heilkräfte schon Menschen vor Tausenden von Jahren zu schätzen wussten. Heute gibt es eine große Anzahl von Ärzten und Wissenschaftlern, die sich…

Weiterlesen
Homöopathie und Vielfalt

Homöopathie sorgt für Therapievielfalt in der Medizin

Die Auswahl aus der Vielfalt medizinischer Therapie lässt Heilkunst entstehen. Menschliche Befindlichkeitsstörungen reichen von leichtem Unwohlsein bis zu manifesten Gesundheitsstörungen. Dabei setzen sich die Beschwerden aus physischen und psychischen Komponenten zusammen. Individuell auf das Beschwerdebild abgestimmte medizinische Methoden und Therapien finden Anwendung und werden in vielen Arztpraxen zunehmend durch Verfahren der Naturheilkunde ergänzt. Homöopathische Behandlungen…

Weiterlesen
Es können auch homöopathische Mittel zum Einsatz kommen

Homöopathische Arzneimittel – es müssen nicht immer Antibiotika sein

Antibiotika richtig einsetzen Medikamente aus dem Wirkungskreis der Antibiotika wirken gegen krankmachende Bakterien, indem sie deren Wachstum hemmen oder sie töten. Als willkommenes Therapeutikum der Nachkriegszeit reduzierte das Penicillin die Sterblichkeitsrate u.a. bei Wundinfektionen, Kindbettfieber, Hals- und Lungenentzündungen – eine bahnbrechende Entdeckung. Damals noch unbekannt war die zunehmende Resistenz von Krankheitserregern, gegen die einst sehr…

Weiterlesen
Langfristige Erfolge mit der Homöopathie

Langfristige Behandlungserfolge mit Homöopathie

Homöopathika setzen nicht an den Symptomen, sondern den Ursachen an Akute und chronische Krankheitsbilder entwickeln Symptome, wie beispielsweise Schmerzen. Die Ursachen liegen oftmals tiefer. Das komplexe Zusammenspiel biologischer Prozesse ist dann gestört. Homöopathische Arzneimittel setzen systematisch an und zielen auf nachhaltige Gesundung ab, anstatt die Symptome einfach nur auszuschalten. Dadurch wird ein langfristiger Behandlungserfolg ohne…

Weiterlesen
Spitzensportler setzen auf Homöopathie

Spitzensportler setzen auf homöopathische Arzneimittel

Wie Homöopathie auch im Spitzensport erfolgreich eingesetzt wird Spitzensportler sind existentiell auf ihren leistungsfähigen Körper angewiesen. Sie achten besonders auf ihre Gesundheit, denn ihr Körper reagiert sensibel auf jede Intervention. Deshalb haben homöopathische Medikationen im Spitzensport ihren festen Platz. Denn besonders Sportler sind gesundheitlichen Risiken ausgesetzt, zum Beispiel durch Verletzungen. Häufig treten Erkrankungen des Bewegungsapparates…

Weiterlesen
Homöopathisch ausgebildete Ärzte

Gesundheitsmonitor zur Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel

Befragung von 7000 Patienten in Studie der Bertelsmann Stiftung und der Barmer GEK Sie wirkt oder sie wirkt nicht – auf diese Frage, die im Zusammenhang mit der Homöopathie immer noch leidenschaftlich diskutiert wird, hat der Gesundheitsmonitor der Bertelsmann Stiftung[1] und der Barmer GEK eine recht eindeutige Antwort: Mehr als 80 Prozent der rund 7000…

Weiterlesen
Homöopathie bei Kindern

Homöopathie bei Kindern – warum so erfolgreich?

Homöopathische Arzneimittel können eine echte Option bei der Behandlung von Kindern sein Natürliche Behandlungsmethoden wie die Homöopathie erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Immer mehr Eltern wünschen sich für ihre Kinder die gut verträglichen Therapiemöglichkeiten homöopathischer Arzneimittel. Wie die Carstens-Stiftung hervorhebt, konnten verschiedene aktuelle Studien nachweisen, dass zum Beispiel bei Kindern mit sogenannten atopischen Erkrankungen wie…

Weiterlesen