Homöopathie: Entscheidung Frankreichs nicht vergleichbar

Dr. med. Fred-Holger Ludwig stellt klar: Integrative Medizin mit Homöopathie ist wichtig Die Entscheidung Frankreichs, Homöopathie nicht mehr als Kassenleitung anzuerkennen, kann nach Einschätzung von Dr. med. Fred-Holger Ludwig, niedergelassener Gynäkologe und Initiator des Informationsportals homimed.de, nicht als Blaupause für eine entsprechende Regelung in Deutschland dienen. Fakten zur Homöopathie nicht außen vorlassen, fordert Dr. med.…

Details
Für Patienten wichtig: Homöopathie

Schwesig betont große Akzeptanz der Homöopathie

Ministerpräsidentin übernimmt Schirmherrschaft von Homöopathie Kongress in Stralsund Der Homöopathie Kongress des Deutschen Zentralvereins homöopathisch tätiger Ärzte (DZVhÄ) stand 2019 unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD). In Ihrem Grußwort betonte die Politikerin die steigende Zahl an Ärzten, die sich mit der Homöopathie beschäftigen und diese in ihrer Praxis anwenden. Für die…

Details
Homöopathie ist eine Alternative.

Bei Atemwegsinfekten verstärkt auf Homöopathie setzen

Bei virusbedingten Infektionen bleiben Antibiotika wirkungslos. Ist Homöopathie eine Alternative? Ein Antibiotikum verschreiben, obwohl es bei virusbedingten Erkrankungen wirkungslos bleibt? Das ist leider noch immer Alltag in vielen Arztpraxen. Trotz der verstärkten Warnungen vor Antibiotikaresistenzen. Dabei kann die Homöopathie als Therapieoption zur Genesung beitragen und die Symptome mildern. Homöopathie als erstes Mittel der Wahl bei…

Details