Homöopathie / Forschungsplattform

Carstens-Stiftung: Forschungsplattform zu Homöopathie

Die Carstens-Stiftung fördert Projekte in der klinischen Forschung und Grundlagenforschung zur Homöopathie Mit einem Gesamtbudget in Höhe von € 700.000 fördert die Karl und Veronica Carstens-Stiftung Einzelprojekte und neue Forschungsansätze zur Homöopathie. Hintergrund sei die große Spendenbereitschaft, auf deren Grundlage der Stiftungsvorstand beschlossen habe, einzelne Projekte mit einem Maximalbetrag von 450.000 Euro zu fördern. Dazu…

Details
Die Anwendung der Homöopathie im Kinderkrankenhaus

Anwendungsbeispiel: Homöopathie im Kinderkrankenhaus

In Landshut gibt es ein Projekt zur integrativen Pädiatrie, das die Homöopathie im Krankenhausalltag etabliert hat Schon lange wird im Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut die Homöopathie angewendet. Bereits seit über zwölf Jahren erfreut sich dieses Therapieangebot einer hohen Nachfrage und ist unter Patienten beliebt. Verantwortet wird der Bereich der integrativen Pädiatrie von Dr. Annette…

Details
Homöopathie / Report

Schweizer Report zur Homöopathie im Gesundheitswesen

Wissenschaftler in der Schweiz kommen zu dem Ergebnis: Der klinische Effekt von Homöopathie ist nachgewiesen In der Schweiz gehört die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln zum Leistungskatalog der Krankenkassen. Als Entscheidungsgrundlage für eine Fortführung dieser Praxis erhielten Schweizer Wissenschaftler den Auftrag, die Homöopathie im Gesundheitswesen des Kantonsstaates umfassend in den Blick zu nehmen. Den Autoren der…

Details