Patienten setzen auf Homöopathie

Warum Patienten auf Homöopathie setzen

Immer mehr Menschen setzen auf homöopathische Arzneimittel, wie Studien belegen Die Homöopathie verzeichnet seit vielen Jahren große Erfolge sowie eine steigende Nachfrage – nach und nach findet die homöopathische Behandlung als hilfreiche Unterstützung zur konventionellen Medizin ihren festen Platz im Praxisalltag. Die stetig wachsende Anzahl homöopathisch ausgebildeter Ärzte weist auf die hohe Anerkennung in der…

Details
Homöopathie findet auch bei der Chemotherapie Einsatz

Homöopathika bei Nebenwirkung der Chemotherapie

Homöopathische Arzneimittel können zur Linderung der Folgen einer Krebsbehandlung sinnvoll sein Die Diagnose Krebs löst bei vielen Patienten große Ängste aus. Die Sorgen umfassen dabei nicht nur die eigene Gesundheit, sondern gehen weit darüber hinaus: Wie nimmt die Familie die Diagnose auf? Wie gestaltet sich der Alltag mit Krebs? Inwiefern beeinflussen die Faktoren Ernährung und…

Details
Einsatz von homöopathischen Mitteln

Antibiotikakonsum mit Homöopathie senken

Warum Ärzte prüfen sollten, ob homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Erkrankungen eingesetzt werden können Patienten, die mit Erkältungen und ähnlichen Symptomen zum Arzt gehen, kommen nicht selten mit einem Rezept für Antibiotika aus der Praxis. Ob aus Unwissen oder anderen Gründen, viele Ärzte greifen schnell zu verschiedenen Antibiotika-Wirkstoffen – was in der Summe zu einem echten…

Details