Über uns

homimed ist eine Informations- und Serviceplattform, die sich als Sprachrohr für die Homöopathie versteht. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, über die Homöopathie und ihre Anwendung in der ärztlichen Praxis umfassend zu informieren.

Zudem begleiten wir die aktuelle Forschung auf verschiedenen Gebieten im Zusammenhang mit der Anwendung homöopathischer Arzneimittel. Wenn neue Studien mit interessanten Ergebnissen zur Wirkungsweise der Homöopathie veröffentlicht werden, erfahren Sie bei uns mehr darüber.

Unser Ziel ist es, Patienten und Interessierte über die Homöopathie aufzuklären und ihnen ein fundiertes Wissen an die Hand zu geben. Denn längst hat die Homöopathie Eingang in die ärztliche Praxis gefunden. Eine optimale ärztliche Behandlung ist für uns die Verbindung aus konventionellen, konservativen Methoden mit homöopathischer Medizin.

Initiator von homimed ist Dr. med. Fred Holger Ludwig. Der Gynäkologe mit onkologischem Schwerpunkt setzt seit Jahrzehnten auf die Homöopathie.

Dr. med. Fred-Holger Ludwig ist seit über 40 Jahren in einer onkologischen Schwerpunktpraxis in Bad Bergzabern niedergelassen. Dr. Ludwig gründete in dieser Zeit die Frauenselbsthilfe nach Krebs in Rheinland-Pfalz.

Der Facharzt behandelt unter anderem onkologische Patienten zweigleisig in konservativ medizinischer und biologisch additiver Form bzw. homöopathisch. Beide Arme dieser Therapie basieren nach Auffassung von Dr. med. Fred-Holger Ludwig auf einer konventionellen Grundlage und bewirken, dass die angebotene Therapie für den Patienten nur wenige Nebenwirkungen aufzeigt.